Fotolia 140695322 L2

WÄSCHEABWURFSCHACHT

Keine Wäschehaufen mehr

Die Wäsche wird einfach in den Schacht geworfen...Wie man es auch nennen will, ein Wäscheabwurf ist allemal bequemer, als täglich mit dem vollen Wäschekorb die Treppe runter in den Keller zu laufen. Erleichtern Sie sich Ihre Hausarbeit mit einem Wäscheabwurfschacht. Auf jeder Etage, vom Dachgeschoss bis zum Erdgeschoss können Einwurföffnungen eingerichtet werden. Türen öffnen, Schmutzwäsche rein und diese landet in Sekundenschnelle im Waschraum.

Sie vermeiden das lästige Wäsche einsammeln und vermindern die Unfallgefahr durch Stürze auf der Treppe mit schweren Wäschekörben. Genießen Sie ein aufgeräumtes Bad und Schlafzimmer ohne herumliegende Wäsche. Mit einem Wäscheabwurfschacht ist Ihre Schmutzwäsche da wo sie hingehört: Bei der Waschmaschine.

Sie wollen mehr Information zum Thema Wäscheabwurfschacht? Kontaktieren mich, ich freue mich auf Ihre Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

WAS AuswurfWAS Einwurf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.